Programm 2014

Freitag, 10.10.2014:

• 20.00 „Celestina“ von Alfonso Sastre; Steinhaustheater Bautzen ; Regie: Michael Linke
  SteinhausEXIL Saal

• 22.30 THEATERCLUB
____________________

Sonnabend, 11.10. 2014:

• 10:00 “The Snow Queen” nach H.C. Andersen; Eclectic Theatre e. V. Dresden; Regie: Michael Halstead (in englischer Sprache)
   Burgtheater großer Saal

• 14:00 „Isidor wird Nachtgespenst“ von Christina Stenger; MusenkussTheater e. V. Schkeuditz; Regie: Silvia Zickenrodt-Pscheit
  SteinhausEXIL Saal

• 16:00 „Gesucht wird…“ Eigenproduktion; Mondstaubtheater e. V. Zwickau; Regie und Choreografie: Gabriele Bocek
  Burgtheater kleiner Saal

• 20:00 „Offene Zweierbeziehung“ von Dario Fo; Theatergruppe Spielbrett Dresden e. V.; Regie: Ulrich Schwarz
  SteinhausEXIL Saal

• 21.30 THEATERCLUB mit der Band Triple Trouble
__________________

Sonntag, 12.10.2014:

• 10:00 „Was ihr wollt“ von William Shakespeare; H.O. Theater e. V. Dresden; Regie: Rita Schaller
  Burgtheater großer Saal

• 14:00 „Sehn-sucht“ Eigenproduktion; Tanztheater 55+ von V.E.B. e. V.; Choreografie: Monika Meyer
   SteinhausEXIL  Saal
___________________
Eine Teilnahme an den Amateurtheatertagen ist nicht an die Mitgliedschaft im Verband gebunden. Eingeladen werden sieben Amateurtheater aus Sachsen, einschließlich Kinder- und Jugendtheater. Im Verlauf eines Wochenendes stellen sich die Teilnehmer gegenseitig ihre Inszenierungen vor.
Die Vorstellungen finden öffentlich statt. Aufführungsdiskussionen und Beratungsgespräche mit fachkompetenten Personen wird es ebenso geben wie einen Theaterclub. Es stehen Spielstätten im sozio-kulturellen Zentrum Steinhaus e.V. und im Burgtheater des Deutsch-Sorbischen-Volkstheaters zur Verfügung. Die Spielstätte des Steinhaus e.V. ist keine herkömmliche Theaterbühne.

SATT16 Flyer Rückseite babe2